Die Regeln Saint-Omars
Ein Hinweis vorweg:

Mit der Anmeldung auf dem Server stimmt ihr dem Inhalt der Omar\'schen Regeln in allen Belangen zu.
Die folgenden Regeln unterliegen ständiger Überarbeitung. Bei einem Ausbau des Regelkatalogs informieren wir euch via MotD. In letzter Instanz liegt das Entscheidungsrecht bei den Betreibern des Servers.
Die MoTD zu lesen ist Pflicht.


§1 Biogestaltung (Bilder/Text)

Allgemein gilt bei allen Fragen, die eure Bios betreffen, wendet euch an den/die Berater oder Kreativler. Einige Anmerkungen können wir jedoch an dieser Stelle bereits kundtun:

a) Namenswahl
Eine gute Biographie beginnt schon mit der Wahl eines Namens...

Prinzipiell lassen wir euch bei der Namenswahl freie Hand. Was jedoch nicht erlaubt ist, sind anstößige und unseriöse Namen (z.B. Papa Schlumpf), Markennamen (z.B. Opel Corsa). Auch Sonderzeichen und Zahlen wie beispielsweise „-Arthur3-“ sind nicht erlaubt.
Weiterhin ist es untersagt, Titel in den Namen zu „hinein zu basteln“; dafür + Zusatz.
Abgesehen davon steht euch die ganze Palette von Namen zur Auswahl. Aber vergesst nicht, dass wir ein Mittelalter-Server sind. Namen wie Justin Schwarzenegger erscheinen da schon ziemlich seltsam. Weiterhin sind Titel wie “Gott”, “König” und “Kaiser” nicht gestattet, wobei es Ausnahmen geben kann. Wenn ihr euch nicht sicher seid, dann fragt bei einem Admin nach. Wir stehen euch mit Rat und Tat zur Seite.

b) Bilder
1. Saint-Omar ist kein neuzeitlicher Server. Alles, was man mit Technologie in Verbindung bringen kann, ist in den Bios nicht gestattet. Dazu zählen beispielsweise Dinge wie: technische Geräte und Fahrzeuge (Handys, Autos, Motorräder, Mikrophone) oder auch zu neuzeitlicher Schmuck.
2. Was wir durchgehen lassen ist Körperschmuck, bei dem ersichtlich ist, dass er als eine Art „kultureller Körperschmuck“ verstanden wird. Bezüglich der Kleidung wissen wir, dass es oftmals schwierig ist, „Darsteller“ zu finden, die durchgehend akzeptabel sind. Jeansstoffe sind somit erlaubt, aber bitte achtet darauf, dass euer „Darsteller“ nicht Jeans, Piercings und Glitzerkettchen vereint.
3. Es ist nicht erlaubt, Bilder als Avatare zu nutzen, welche urheberrechtlich geschützt sind (siehe auch §11). Dies gilt auch für die Texte. Dies gilt nicht, wenn der Urheber das ausdrückliche Nutzungsrecht für Bilder und Texte ausgesprochen hat! Das Team wird im Zweifel einen Nachweis über die erteilte Erlaubnis einholen und im weiteren Zweifelsfall den Künstler selber kontaktieren!
4. Die maximale Größe des Avatars beträgt 400x400 Pixel.
5. Zu freizügige (wenn auf erotischen Darstellungen offen Geschlechtsmerkmale oder sogar der Geschlechtsverkehr selbst zu sehen sind ) und brutale Bilder sind nicht gestattet. Sämtliche Darstellungen, welche nicht mit dieser Regelung vereinbar sind, müssen mit einem FSK18-Tag versehen ([fsk18][/fsk18]), oder aber in die Ü18-Bio verschoben werden. Dort können die Bilder auch nur von dem gesehen werden, der alt genug ist.
6. Hinsichtlich der Biotexte gilt dasselbe wie bei den freizügigen Bildern: spart euch allzu deftige Formulierungen bitte für den Ü-18-Bereich / bzw. für die Ü-18-Tags auf.
7. Die Verwendung minderjähriger Models für volljährige Chars ist selbstverständlich aus jugendschutzrechtlichen Gründen untersagt.
8. Generell behalten wir uns vor, die Verwendung bestimmter Bilder, Texte oder anderer Medien zu untersagen.
9. Darsteller dürfen grundsätzlich doppelt genutzt werden, aber nicht die gleichen Bilder. Trotzdem bitten wir Rücksicht zu nehmen auf bereits bestehende Biografien.
9.1 Werden die Bilder aus der Bio entfernt, oder falsch in die Avaliste eingetragen, besteht kein Anspruch auf "Erstrecht".
9.2 Die verwendeten Darsteller sind in der Avatarliste einzusehen. Wer dort nicht eingetragen ist, gilt als nicht vorhanden.
9.3 X-Chars in Tagebuch, Ü-18 Bio gelten nicht als Bio, da man nicht erwarten kann, dass jeder Spieler, oder gar Neuling alle Bios durchsucht. Werden als X-Char also Models verwendet, die ein neuer Char nun auch verwendet und einträgt, hat der neue Spieler recht.
10. In den Bios verboten: Videos, Musik, Besucherzähler, Direktverlinkungen, Hyperlinks auf andere Seiten, sowie alles, was rechtlich dagegenspricht.
11. Bild und Textklau wird bei uns nicht gestattet und mit Pranger bestraft. Wer wiederholt dagegen verstoßen sollte, muss mit einem Bann rechnen.

§2 Accountregeln

1. Neuzeitchars (auch Science-Fiction, Zeitspringer etc) sind auf diesem Server grundsätzlich erstmal verboten!
-> Bei vorheriger Absprache mit dem Team und der Vorlage eines entsprechenden Konzepts, kann ggf. eine Genehmigung erfolgen. Bei Charänderung ohne Absprache droht kommentarlos der Gang vors Tor.
1a. *Neu* Bei vorheriger Absprache (also VOR dem Erstellen des Chars) mit dem Team und einer sinnigen Konzeptvorlage, ist es nun möglich einen Gottchar zu spielen (siehe auch Charakterliste):
-> Grundkriterien: Keine Weltreligionen (wie zb Christentum, Judentum, Hinduismus,...) und Stärken und Schwächen müssen in der Bio gelistet sein, denn wir möchten keine Imba-Chars.
Anm.: Sollte ein Spieler bspw. den Gott Odin spielen und ein anderer Char glaubt an jenen Gott, so ist eine Verbindung keine Pflicht. Sollten aber so Plots entstehen, hat niemand etwas dagegen einzuwenden. Jeder wie er möchte.
1b. Spieler, die ihren gängigen Char im Laufe der Zeit zu einem Char umwandeln, der unter die Kategorie grundsätzlich erst einmal verboten (Zeitreisende, Neuzeitchars, sonstiges) fällt, müssen sich hierfür selbstverständlich auch erst einmal die Zustimmung des Teams einholen. Sollte dieses Einverständnis bewusst übergangen werden, droht der Gang vors Tor.
1c. Biographien, deren Inhalt (Texte oder Bilder) in den FSK18 Bereich fallen (Gewalt, (sexuelle) Perversionen, etc.), oder arg gegen sonstige Regeln verstoßen werden kommentarlos gelöscht wie die der unerlaubten Zeitspringer/Zeitreisenden/Neuzeitchars.
2. Die Rasse des Chars muss ordnungsgemäß ausgefüllt sein.
2a. Rassen, die keine Rassen sind (wie zum Beispiel: Todsünden, (Charakter-)Beschreibungen oder Fähigkeiten uä), werden vom Team kommentarlos gelöscht. Bei Wiederholung muss mit Pranger gerechnet werden.
2b. TAGs müssen geschlossen werden: Wer `i aufmacht, muss am Ende `i wieder zumachen. Das Team behält sich vor, die komplette Rasse zu löschen, wenn der TAG nicht geschlossen wird, oder direkt darauf hinzuweisen. Bitte achtet darauf, denn wenn nicht, bringt ihr die gesamte Einwohnerliste unter euch durcheinander. Danke!
3. Auch wenn wir ein Fantasyserver sind, sehen wir nur ungerne Vampire, die im Meer von einer Meerjungfrau geboren wurden, der dann später noch vom Werwolf besessen ist und durch Feenstaub noch zu einem 1/218 Teil Vogel wurde. Ein bisschen Realismus ist sowohl für uns, als auch die meisten Spieler angenehmer.
4. *Neu* X-Chars müssen dem Team ebenfalls zur Kontrolle gemeldet werden. Für sie gelten nahezu dieselben Regeln wie für den Hauptchar, lediglich ist die Vollständigkeit der Bio ist kein muss.

§3 Multi-Accounts

1. Multi-Accounts sind erlaubt. Das Maximum an Charakteren ist derzeit unbegrenzt.
2. Es ist untersagt, seinen eigenen Charakteren gegenseitig Gold und Gems zukommen zu lassen, oder sich anderweitig spielerische Vorteile zu verschaffen.
3. Umbenennungen sind möglich, erfolgen jedoch nur auf Begründung.
- Vor der Umbenennung, müssen Avatar und Biographie zwecks Überprüfung eingefügt werden damit sichergestellt wird, dass der neue Char auch spielbar ist und nicht zur Karteileiche verkommt.
- Geschlecht, Rasse, Farbcode und Darsteller können mit umgeändert werden, sofern direkt in der Anfrage darum gebeten wird.
- Bei der Umbenennung ändert sich auch der Login, bitte immer beachten!
4. Passwortweitergabe ist im Allgemeinen untersagt. Allerdings gibt es Ausnahmefälle, in denen nach Rücksprache mit einem Teammitglied die Weitergabe von Passwörtern an Dritte erlaubt ist. (z.B. Im Falle einer längeren Phase der Abwesenheit, sodass die Charaktere nicht verfallen.) Der betroffene User trägt die Verantwortung für alles, was in der Zeit seiner Abwesenheit mit dem entsprechenden Char passiert.
5. Multi-Accounts MÜSSEN die selbe E-Mail Adresse verwenden.
6. Paare, Geschwister und sonstige Wohngemeinschaften sind verpflichtet dies bekannt zu geben, weil Accountsharing verboten ist und man deutlich erkennen muss, dass es sich um zwei Spieler handelt.

§4 Verhalten in Omar

Allgemein gilt hier das schöne Sprichwort: „Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem Andren zu.“
Mit anderen Worten: verhaltet euch Mitspielern gegenüber höflich oder zumindest neutral. Vergesst nicht, dass hinter jedem User kein Computer, sondern ein Mensch aus Fleisch und Blut steckt. Auch wenn dies eine virtuelle Welt ist: niemand wird gerne beleidigt, gemobbt, belästigt oder aufgrund seiner Herkunft insultiert.
Bei Verstoß dieser Regel werden durch die Teammitglieder Strafen verhängt. Wiederholt sich ein Verstoß, wird sich die Strafe erhöhen und bei Uneinsichtigkeit sogar ein Bann erfolgen.
Sollte euch etwas passieren, was unter Mobbing verbucht werden kann, meldet es bitte einem Teammitglied.. Vergesst allerdings nicht, einen Screenshot zu machen. Das erspart uns Zeit bei der Suche und liefert den Beweis, dass eine Anklage gerechtfertigt ist.

§5 OOC-Regeln

1. Benehmen ist immer gern gesehen. Nutzt den OT nicht dazu, um persönliche Fehden auszutragen! Habt ihr etwas zu klären, macht es bitte via Messenger und lasst die anderen nicht an schlechter Laune oder privaten Dingen teilhaben.
2. OoC steht für
Out of Character, also alles, was sich außerhalb des Rollenspiels abspielt. Natürlich kann man nicht strikt zwischen Figur und Mensch hinter der Figur differenzieren – etwas fließt immer ein – aber vergesst nicht die Bedeutung des Begriffs. Er bedeutet eben gerade, dass man sich an diesem Ort über alles mögliche unterhalten kann und auch soll. Alltägliche Gespräche sind ebenso gern gesehen, wie anständig geführte Debatten.
3. Der Gebrauch von sog. X-Emotes ist verboten, solange man nicht erkennt, von welchem Charakter der Beitrag stammt. Teamler sind weitestgehend davon befreit.
4. Desweiteren ist der OOC ein u 18 Bereich! Jegliche Kommentare in gewisse Richtungen (Erotik und Gewalt) sind deswegen zu unterlassen! Auch Zweideutigkeiten sind auf ein Minimum zu beschränken, denn auch, wenn kein Minderjähriger im OT schreibt, kann er doch alles mitlesen. Das wird in Zukunft auch schärfer kontrolliert werden und kann mit OT-Mute und Pranger geahndet werden. Bei wiederholten schwerwiegenden Verstößen ist auch mit einem Bann zu rechnen.
4a. Erlaubt sind:
Küsse
Kuscheln
Händchen halten
Streicheln an Gesicht, Hals, Armen, Bauch... (was eben nicht mit offensichtlich erotischen Handlungen zu tun hat.)
Alles, was man als liebevoll bezeichnen kann, freundschaftlich
...

Zu unterlassen sind:
Sexuelle Handlungen (CS)
Brutale Gewalt (Missbrauch, gespaltene Schädel etc)
Dreckige Witze oder das Reden über sexuelle Dinge in zotenhafter bzw. unschöner Art und Weise sind keine sexuellen Handlungen, wir möchten aber auch keinen OOC der davon geflutet wird. Deswegen beschränkt euch da auf ein mögliches Minimum. Wir (das Team) behalten uns das Recht vor, nach persönlicher Einschätzung zu entscheiden und zu handeln.
4b. Den Anweisungen des Teams (oder deren Beauftragten) ist folge zu leisten.

§6 Cheating

1. Das Spiel befindet sich in ständiger Überarbeitung. Solltest du Bugs im System finden, ganz gleich, ob zu deinem Vorteil oder Nachteil, bist du dazu verpflichtet, es dem Team zu melden.
2. Der Sourcecode als Hilfestellung und das wissentliche Ausnutzen von Bugs ist untersagt.
3. Dasselbe gilt für die Ausführung von Scripten und/oder Programmen, die das automatisierte Leveln ermöglichen (Bots).

§7 RP-Regeln

a)Verhalten im RP
1. Jegliche Veröffentlichungen von pornografischem, Gewalt verherrlichenden, rassistischen Texten oder Texte, die Kindesmissbrauch beschreiben, sowie Spam sind verboten und wird bei Zuwiderhandlung sofort durch einen fortwährenden Bann vom Server bestraft.
2. Da wir kein reiner Ü-18-Server sind, sind detaillierte Tötungs-RPs und Cybersex auf öffentlichen Plätzen nicht gestattet. Selbiges gilt für Häuser, zu denen nicht- verifizierte User Zugang haben.
3. In den FSK18-Orten ist alles erlaubt, was in frei zugänglicher Literatur zu lesen ist.
4. Powerplay, d.h. so zu agieren, dass man dem RP-Partner keine Chance lässt zu reagieren, ist verboten und darf allein und ausschließlich nach Absprache erfolgen.
5. Achtet auf Authentizität des Gesprochenen. Moderne Floskel wie „Cool!“, „Ey!“, „Hi“, „Geil!“, „Hammer!“ - um nur eine Auswahl zu nennen – sind nicht angebracht. Auch Chatkürzel wie "xD", oder "lol" und dergleichen sind zu unterlassen.
6. Achtet auch auf Authentizität im Play. Es gab damals einfach keine Wiener Schnitzel, Duschbrausen, Jogginghosen und die typischen Sonntagsbrötchen etc.
7. Neuzeit ist auf diesem Server erst einmal absolut verboten, was das RP betrifft, da wir ein MITTELALTER-FANTASY-Server sind.
-> Unter Umständen, mit nachvollziehbarer Begründung und mit vorheriger Absprache mit dem Team, kann man eine Ausnahme vereinbaren.

b) RP-Chars
1. Der Status eines RP-Chars wird auf unserem Server nur nach Kontrolle vergeben. Es soll die User hervorheben, die hauptsächlich auf RP aus sind und über ein gewisses Maß an gutem Spiel verfügen.
2. Um RP-Char zu werden, könnt ihr dies bei der Erstellung auswählen, oder in der RP-Schule vor dem Stadttor euch bewerben. Schreibt einen Post vor dem Stadtplatz, oder verweist euren Lehrer auf ein bereits bestehendes RP, dass er lesen kann, dann kann sehr viel schneller entschieden werden, ob ihr den RP-Char Status erhaltet, oder nicht.
3. Wenn ihr Hilfe braucht, weil ihr Neu seid in dem Metier, oder Tipps haben wollt, so könnt ihr euch ebenso gern an die Verwalter wenden.

c) RP-Breaks
1. Die Break-Funktion an den jeweiligen Spielorten ist primär natürlich dafür gemacht worden, damit ihr euren Ort reservieren könnt, solltet ihr an einem Tag/Abend nicht mit einem Play fertig werden. Es ist zwingend erforderlich eine präzise Zeitangabe in den Break einzutragen, hierzu zählen nicht "demnächst" oder "so bald wie möglich".
2. Das Team erlaubt sich, jegliche Breaks, die älter als 14 Tage sind, kommentarlos zu löschen.
3. Sollte das RP fortgesetzt und erneut pausiert werden, muss der Break editiert werden, um das Datum zu aktualisieren. Andernfalls können wir nicht garantieren, dass der eigentlich legitime Break der Löschung zum Opfer fällt.
4. Breaks auf dem Stadtplatz, vor dem Stadttor und auf dem Marktplatz sind nicht erlaubt.
4.1 Öffentliche Plätze sind für JEDEN User zugänglich und in ein dort laufendes Play darf sich jeder hinschreiben wer möchte. Wer Privatsphäre sucht, möge bitte auf andere Orte zurückgreifen.

d) X-Emotes
Darf ausgiebig genutzt, jedoch an öffentlichen Plätzen (wie Stadtplatz, Marktplatz etc) nur unter der Voraussetzung, dass sich der Char im Verlaufe des RPs kenntlich macht.

e) *Neu* Schusswaffen
Schusswaffen, also Waffen, die ein Projektil abschießen, sind auf diesem Server grundsätzlich erst einmal erlaubt. Dazu zählen Bögen, Armbrüste und Waffen, die mit Schießpulver arbeiten. Letztere jedoch dürfen nur einen Schuss haben, ehe die Waffe in langwierigem Prozess nachgeladen werden muss. Außerdem braucht ein Charakter zur Benutzung dieser kleine Eisenkugeln und Schwarzpulver - das bei Nässe nicht funktioniert. Allgemein sind Schusswaffen z.B. bei Regen nur schwer bis gar nicht einsetzbar, da Sehnen weich werden und reißen und Schwarzpulver sich nicht mehr entzündet. Der Vorteil dieser Waffen liegt jedoch in ihrer Reichweite und Schnelligkeit. Bitte achtet darauf, dass das Konzept eures Charakters auch auf die ensprechende Waffe passt. Ein Ritter wird keine Schusswaffen führen, ein Pirat hingegen wird vermutlich eine Flinte bei sich haben, so wie ein Jäger am ehesten mit einem Bogen arbeiten wird. Vorallem Waffen, die Schwarzpulver benutzen - und auch Schwarzpulver selbst - sind allerdings recht teuer, bitte achtet auch darauf.

§8 Verifizierung

Hilfe zur Verifizierung findet ihr in den Omar´schen FAQs! (Zu finden beim Paypalbutton und dem Wegweiser)
1. Ihr seid verpflichtet dazu, euch vor sexuellen Handlungen im RP darüber zu informieren, ob euer Playpartner verifiziert ist.
2. Nur verifizierte Spieler dürfen CS-RPs, oder aber Plays mit exzessiver, detaillierter Gewaltbeschreibung spielen.
3. Es ist von den Spielern des FSK18-RPs sicherzustellen, dass User ohne Verifizierung keinen Zutritt zu dem Play haben.
4. Eventuelle Strafen treffen sowohl den verifizierten, als auch den nicht-verifizierten Spieler.
5. Es werden nur Multi-Accounts verifiziert die auch die gleiche E-Mail Adresse verwenden.
6. Minderjährigen Chars sind sexuelle Handlungen verboten, egal ob mit oder ohne Verifizierung.

§9 Einlassvoraussetzungen

1. Um eingelassen zu werden benötigt der Charakter ein Avatar (Bestimmungen hierzu s. §1b)
1a. Künstler/Photograf/Werk... muss ins entsprechende Feld eingetragen werden.
2. *NEU* Um erstmalig eingelassen zu werden, braucht ihr keine fünf Sätze mehr, sondern es reichen fünf aussagekräftige und ausformulierte Stichpunkte und §9 Punkt 1 und 1a.
2a. Innerhalb von zwei Wochen sollte aber die Biografie wie bisher in mindestens fünf ausgeschriebenen Sätzen formuliert eingetragen werden. Andernfalls landet man nach der Zeit wieder vor dem Tor.
3. Um nach Erfüllen dieser Kriterien Einlass zu erlangen, muss eine Anfrage über das Supportsystem mit entsprechendem Betreff an das Team von Saint-Omar geschrieben werden.

§10 Zusätze

1. Charaktere können von den Spielern nicht gelöscht werden. Sie werden auch nicht auf Anfrage durch das Team gelöscht, sondern verfallen nach 120 Tagen des Nicht-Einloggens.
1.1 Ungewollte Charaktere können aber vom Team umbenannt werden, siehe §3.
1.2 Chars, die bei der Erstellung einen Fehler im Namen haben, oder meinen er sei unpassend, werden von uns umbenannt. Bitte erstellt deswegen nicht einfach einen neuen Char!!
2. Kein User hat Anspruch auf die Verfügbarkeit des Servers oder Wiederherstellung entstandener Schäden.
3. Die von den Usern erhobenen Daten werden zu internen Zwecken von uns gespeichert, werden jedoch nicht an Dritte weitergegeben.

§11 Verbotene Avatare

1. Das Team von Saint-Omar kontrolliert zwar nach besten Wissen und Gewissen alle Biografien, dennoch übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte der Biografien der Spieler.
1.1 Wir behalten uns vor IP-Adressen auf rechtliche Aufforderung heraus zu geben. Achtet deswegen bitte darauf, dass ihr und wir nie in eine solche Situation geraten müssen.
1.2 Die folgenden Künstler und Personen haben die Nutzung ihrer Werke
ausdrücklich verboten (zt auch gerichtlich). Wer (auch vom Team unbemerkt) eines dieser Bilder verwendet, muss damit rechnen, das unter Umständen rechtliche Schritte gegen ihn eingeleitet werden können.
1.3 Schriftlich erteilte Genehmigungen von Künstlern müssen dem Team von Omar mitgeteilt und zur Verfügung gestellt werden.
1.4 Es muss der Künstler in die Avatarliste eingetragen werden, der dem Bild oder Werk eindeutig zugeordnet werden kann (zb wenn Bilder aus DevArt oä benutzt wird).
1.4a Unter Umständen kann es neben dem Künstler in der Avatarliste auch sinnvoll sein, im OOC die Seiten zu verlinken, wo die genutzten Bilder herstammen, um so eindeutig auf den Künstler zu verweisen. Scheu dich also nicht davon gebrauch zu machen.
1.5 Wir wollen dich als Spieler so wenig in deiner Kreativität einschränken wie möglich, deswegen lies den folgenden Paragraphen sehr genau. Es soll eine Hilfe für dich darstellen und dich keinesfalls bevormunden. Alles, was im Folgenden nicht aufgelistet ist, verwendest du auf eigene Verantwortung!
1.6
# Abigail Halliday
# Aiden Gonzales
# Alan Gutierrez
# Alex Evans
# Alex McKee
# Alysha Nett
# Alyssa Bernal
# Alyssa Marie
# Andrew Gonzales
# Anne Geddes
# Apnea
# ArenaNet
# Audrey Kitching
# Baldur's Gate
# Bellz
# Bet Hansen-Buth
# Blizzard
# Boris Vallejo
# Chad de Silva
# Cris Ortega (dark-spider DevArt)
# Dallas Nagata (Dallasnagata DevArt)
# David Garett
# Demi Lovato
# Denver Kids
# Diablo
# Diane Özdamar aka Dianae
# Die Jungs von 'One Direction'
# Disa Braun
# Dorian Cleavenger
# Elena Kalis (sugarock99 DevArt)
# Emilie Autumn
# Erik Range
# Fabian Götze
# Felix Kroos
# Foto Dieter Drescher
# Frank Franzetta
# Frieda Rose
# Gaia Online
# Games Workshop
# Gonzales Brothers
# Grace Dever
# Hailey Kent
# Hannah Beth
# Hannah Beth Jackson
# Hartmut Nörenberg || Hart-Worx
# Heidi Klum
# Heise
# Jac Vanec
# Jada Pinkett Smith
# Jaden Smith
# James Ryman
# Jason Simmons
# Jayden Smith
# Jeffrey Star
# Josefinejönsson
# Julie Bell
# Justin Bieber
# Kaori Yuki
# Karae (Deviantart)
# Kayaga
# Kedralynn
# Kent Twins
# Kiki Kannibal
# Kristopher Simmons
# Krzysztof Domaradzki (StudioKxx)
# Lara Jade/Lara Fairie
# Lauren Wk
# Lee Au
# Liliana Sanches (Princess-of-Shadows @DevArt)
# Linda Bergkvist (furiae)
# Lineage 2 (Ncsoft)
# Lois Royo
# LukasArts
# Mandy Murphy
# Manips-of-artist2
# Marco Reus
# Mario Götze
# Martina Brandstetter
# Mia Hays
# Miley Cyrus
# Miss Mosh
# MissTerror
# Model-kartei.de
# Natalie Portman
# Navate
# Otis Sterling
# Ophelia Overdose
# Picture Alliance
# Rachel Dashae
# Raquel Reed
# Ryan Ken
# Saimain bzw Adele Lorienne S. (DevArt)
# Sar Bennet
# Saridja Bennett
# Séraphine Strange
# Sheree Smith
# Simmons Brothers
# Square Enix
# Sony Online Entertainment
# STARLET-Modelagentur
# Susan Coffey
# Take-Two Interactive GmbH
# Tektek Dream-Avatar (Gaia online)
# TheTragicTruth-Of-Me (Victoria Sims)
# Toni Kroos
# Trey Smith
# TwiggX (DevArt)
# Valentin Rahmel
# Valentina Kallias
# Vampirella87 (DevArt)
# Victoria Frances
# Walt Disney
# Warhammer
# William Li
# Will Smith
# Willow Smith
# Winter & Wolf (Girltripped)
# Wizards of the coast
# www.hellgatelondon.de
# www.kagayastudio.com
# www.swordsswords.com
# Yobtaf
# Yvonne Catterfeld
# Zemotion (Zhang Jingna)
# Zoe Kimball
# Zui

sowie:
# Screenshots von Videospielen
# offizielle Renderartworks
# sonstige Konzeptzeichnungen

Allgemeine Verbote:
# Bilder von DeviantArt deren Nutzung vom Künstler verboten ist
# Bilder von Privatpersonen, ohne Erlaubnis
# Bilder mit Wasserzeichen
# Bezahlbilder




Das Team von Saint Omar,
01.05.2016
Ich habe die RP Regeln Saint-Omars gelesen, verstanden und Akzeptiere diese.


Unsere Herrscher:
Keine Herrscher online

Unsere Beamten:
Kein Ansprechpartner online

Unsere Bewohner:
Kein Bewohner online


0 User online